Heinrich Cotta Club


Werde Fördermitglied!

Ziel & Zweck
Der Heinrich-Cotta-Club e.V. als gemeinnütziger Verein setzt sich insbesondere für die Förderung des forststudentischen Lebens in Tharandt ein. Veranstaltungen wie bspw. der Grüne Ball, der Tharandter Mannschaftstriahtlon und das Holzhackerfest sowie regelmäßig stattfindende Club-, Spiele- & Vortragsabende sind dabei das zentrale Element. Darüberhinaus geht es darum, zwischen Forststudenten, Mitarbeitern am Campus und Ehemaligen ein Netzwerk aufzubauen, welches auf gegenseitige Freund- und Partnerschaft abzielt. So wollen wir über die Grenzen Tharandts hinaus mit Praktikern im Kontakt bleiben, auf Exkursionen unser forstliches Wissen erweitern und so die Vielfalt des studentischen Daseins erleben. Auch einmalige Projekte wie bspw. forstliche Auktionen, deren Erlöse an ein ukrainisches Kinderdorf oder für die Tharandter Kirchglocken gespendet wurden, sind wichtiger Bestandteil der Aktivitäten des Heinrich-Cotta-Club e.V..

Was bringt mir die Fördermitgliedschaft?
Die Fördermitgliedschaft im Heinrich-Cotta-Club e.V. dient nicht nur der finanziellen Unterstützung des Heinrich-Cotta-Club e.V., sondern bewirkt vorallem, den Austausch zwischen aktiven und ehemaligen Studenten zu fördern. Fördermitglieder erhalten regelmäßig Informationen über Neuigkeiten aus Tharandt & des Clubleben, können zu günstigeren Konditionen an den Veranstaltungen teilnehmen (z.B. ermäßigter Preis beim Grünen Ball) und werden auch zu nicht öffentlichen Aktivitäten (z.B. Exkursionen, Clubfahrten) eingeladen.

Mitgliedschaft
Mitglied kann jeder werden, der die Arbeit des Heinrich-Cotta-Club e.V. unterstützen möchte.

Beitrag
Der Mindestbeitrag beträgt 10,00 € im Jahr. Allerdings kann der Beitrag je nach persönlichem Ermessen auch höher sein. Die Ausstellung von Spendenbescheinigungen ist möglich.

Antrag
Hier kann der Antrag herunterladen werden.



Impressum | © Heinrich-Cotta-Club e.V.